Der Cat in Vegas Geldspielautomat

Es gibt viele Katzen in Vegas – so viel wissen wir. Diese Katzen machen die Nacht unsicher und haben einige Dollar in ihren Taschen und das Dollarzeichen leuchtet in ihren Augen, denn sie hoffen, die Casinos der Stadt restlos auszunehmen. Wenn es um die Katzen geht – die ECHTEN Katzen – dann kann man diese bei den Mülleimern finden, wo sie nach Leckerbissen suchen.

Doch nicht diese Katze. Die Katze, die im Mittelpunkt des 5-Walzen Slots von Playtech steht und den Namen „Cat in Vegas“ hat, ist cooler als alle anderen. Folgen Sie ihm und er wird Sie durch das Casinospiel mit 20 Gewinnlinien führen und Ihnen Bonusfeatures und den Bumper Progressive Jackpot vorstellen.

Treffen Sie… Felix

Wenn Sie Geld in den Slot einwerfen, dann bekommen Sie ein kleines Intro zu sehen, in dem auch der Star des Slots auftaucht und zwar ganz nobel gekleidet. Die Katze mit Namen Felix nährt sich der Stadt Las Vegas von der Wüste aus. Als er sich der Stadt nähert, leuchten seine Augen auf und schon bald ist er in einem der vielen Casinos und schnurrt vor Freude.

Viva Cat Vegas

Der unsterbliche Las Vegas Strip kann im Hintergrund gesehen werden und die Walzen sind mit einer Lichterkette umrahmt, die den Eindruck vermitteln, als seien sie der Spiegel eines Entertainers. Man kann auch den nachgeahmten Eifelturm und das Bellagio erkennen. Der Titel des Slots steht über den Walzen und das „A“ in CAT wurde durch ein Katzenohr ersetzt. Oben rechts in der Ecke kann man die derzeitige Summe des progressiven Jackpots einsehen. Die Auszahlungsquote bei diesem Automaten beträgt 92% und das ist ehrlich gesagt etwas niedrig.